BHW-Berater im Saarland und Trier

Ihr BHW-Berater

Rudolf Schneider

 

Zum Weiter Bruch 1

66693 Mettlach

Tel.: 06865/1314

Mobil: 0151/52005249

E-Mail: finanzplan.de@aol.de

 

mehr erfahren


Neue Bausparförderung ab 2021

 

Hier einen Überblick auf die neue Wohnungsbauprämie

 

 

  bis 2020   ab 2021
  Alleinstehend/Verheiratet  
Einkommensgrenzen 25.600/51.200   35.000/70.000
(zu versteuerndes Einkommen)    
Förderhöchstbetrag 512/1024   700/1400
       
Prämiensatz 8,80%   10%
       
Prämie 45,06/90,11   70/140
       

 

Aktuelle Hinweise:

  • Wohnungsbauprämie 2020 sichern
  • Wohn-Riester-Förderung für 2020 sichern

 Sie sind bereits Kunde bei BHW, wollen es werden oder suchen einfach nur einen kompetenten Berater. Gerne stehe ich Ihnen hierfür zur Verfügung.

 

Ich berate Sie  zu folgenden Themen:

  • Neuabschluss eines Bausparvertrages
  • Baufinanzierung über Bausparvertrag
  • Beantragung eines Zuteilungsdarlehens
  • Riestersparen
  • Staatliche Zuschüsse, Wohnungsbauprämie und Vermögenswirksame Leistungen

 

 

BHW Bauspartarife

Die BHW Bausparkasse bietet derzeit folgende Bauspartarife an:

Mit diesen attraktiven Bauspartarifen bietet BHW für jeden den passenden Tarif. Sie können sich somit die günstigen Kreditzinsen für die Zukunft sichern.

 

BHW WohnBausparen

Produkthighlights

  • Top-Sollzins fest für die gesamte Laufzeit (1 % oder 2,35 %)
  • Jugendbonus* für unter 25-Jährige (0,6 % auf die bei Abschluss vereinbarte Bausparsumme bei Zuteilungsannahme)
  • ab 10.000 EUR Bausparsumme
  • hohe Flexibilität – kein Mindestsparguthaben, Flexibilität im Zuteilungszeitpunkt, wählbarer Tilgungsbeitrag und Wahl zwischen zwei Sollzinssätzen
  • jederzeit kostenlose Sondertilgungen in beliebiger Höhe möglich
  • Kostentransparenz – keine zusätzlichen Darlehensgebühren
  • Zinssicherheit über die gesamte Laufzeit

BHW FörderBausparen Flex

Produkthighlights: 

  • Nutzung der staatlichen Wohn-Riester-Förderung*
  • Anpassung des Vertrages an veränderten Kundenbedarf durch das flexible Zuteilungsverfahren möglich

BHW Wohnbausparen Plus

Produkthighlights  

  • günstiger Sollzins 1,25 % oder 2,35 % für größere Finanzierungen
  • geringen Abschlusskosten von 1 % der Bausparsumme
  • hohe Flexibilität – kein Mindestsparguthaben, Flexibilität im Zuteilungszeitpunkt, wählbarer Tilgungsbeitrag und Wahl zwischen zwei Sollzinssätzen
  • ab 50.000 EUR Bausparsumme
  • Einbindung in die Baufinanzierung unabhängig vom Anspargrad möglich
  • jederzeit kostenlose Sondertilgungen in beliebiger Höhe möglich
  • Kostentransparenz – keine zusätzlichen Darlehensgebühren
  • Zinssicherheit über die gesamte Laufzeit

Finanzierungen mit BHW

BHW bietet zahlreiche Finanzierungsmodelle. Diese sind:

  • Vollfinanzierung durch Annuitätendarlehen
  • Vollfinanzierung Festdarlehen in Kombination mit Bausparvertrag
  • Konstantdarlehen, verschiedene Ratenhöhen sind möglich
  • Modernisierungsdarlehen ohne Grundschulden
  • Zuteilungsdarlehen eines Bausparvertrages

Staatliche Förderung Bei Bausparen

Wohnungbauprämie

 

Siehe oben neue Regelung ab 2021

 

Der Staat prämiert Bausparen mit staatlicher Prämie. Wer im Jahr 512 Euro (Ledige) oder 1.024 Euro (Ehepaare) in einen Bausparvertrag einzahlt hat Anspruch auf die Wohnungsbauprämie. Diese beträgt 8,8 % der Sparleistung, maximal 45,06 Euro (Ledige) und 90,11 Euro (Ehepaare).

 

Die Gewährung von Wohnungsbauprämie ist an das zu versteuernde Einkommen gebunden. Liegt dieses unterhalb von 25.600 Euro (Ledige) und 51.200 Euro (Ehepaare) wird die Wohnungsbauprämie gezahlt.

 

Anspruch auf Wohnungsbauprämie hat wer das 16. Lebensjahr vollendet hat. Somit kann langfristig ein Vermögen aufgebaut werden.

 

Arbeitnehmersparzulage

 

Viele Arbeitgeber zahlen vermögenswirksame Leistungen (VL-Lesitung). Wird dieser Betrag auf einen Bausparvertrag eingezahlt beträgt die Arbeitnehmersparzulage 9 %. Maximal gefördert werden 470 Euro, die Prämie beträgt 43,00 Euro.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.