Mit Forward-Darlehen die Zinsen sichern

Die Zinsbindungsfrist läuft noch ein paar Jahre, doch die aktuellen Zinsen sind sehr günstig und niedriger als die aktuelle Darlehensverzinsung. Mit einem Forward-Darlehen die Zinsen sichern, dies ist schon vor Ablauf der Zinsbindungsfrist möglich. Viele Banken bieten solche Forward-Darlehen bis zu 5 Jahren vor Ablauf der Zinsbindungsfrist an.

Mit dem Forward-Darlehen können Sie viel Geld sparen.

 

opti-kredit: Ihr Kreditpartner

Mit Forward-Darlehen die Zinsen sichern

Forward-Darlehen: So funktioniert's

  • Sie beantragen bereits heute das Darlehen zur Anschlussfinanzierung (Forward-Darlehen)
  • Somit sichern Sie sich den aktuellen Zinssatz für die Anschlussfinanzierung
  • Das Forward-Darlehen wird zum Zeitpunkt des Auslauf der Zinsbindung ausgezahlt. In der Regel erfolgt die Ablösung des bestehenden Darlehens
  • Die neue Zinsbindung beginnt ab dem Zeitpunkt der Auszahlung des Forward-Darlehens. Ebenfalls beginnt erst dann die monatliche Ratenzahlung

Vorteile des Forward-Darlehens

  • Sie sichern sich das heutige Zinsniveau, das Risiko steigender Zinsen in Zukunft entfällt
  • Ein Vorfälligkeitsentschädigung für vorzeitige Darlehensablösung entfällt
  • Sie erhalten Planungssicherheit für die Zukunft, da die Ratenhöhe und der zukünftige Zinssatz bereits heute feststehen

 

Was ist wichtig

 

Bei der Festsetzung des Zinssatzes für das Forward-Darlehen gilt folgende Besonderheit.

  • Neben dem aktuellen Zinssatz wird für jeden Monat ein geringer Zinsaufschlag berücksichtig
  • Somit liegt der Zinssatz geringfügig über dem aktuellen Zinssatz. Je kürzer der Zeitraum bis zur Auszahlung des Darlehens, desto geringer der Zinsaufschlag
  • Sinken die Zinsen später, müssen sie das Forward-Darlehen annehmen.
  • In Phasen niedriger Zinsen ist das Forward-Darlehen sehr vorteilhaft

 

Antragsablauf beim Forward-Darlehen

Um sich mit einem Forward-Darlehen die Zinsen zu sichern erfolgt die Beantragung des Forward-Darlehens bei einer Bank. Erfolgt die Ablösung durch eine fremde Bank, können günstigere Zinsangebote der Fall sein.

 

Gerade unabhängige Kreditmakler wie opti-Kredit können unter einer Vielzahl von Banken das günstigste Angebt anbieten.

 

Der Ablauf ist wie folgt:

  • Beantragung eines Forward-Darlehens
  • Prüfung der Bonität durch die Bank
  • Vereinbarung der zukünftigen Verzinsung und der monatlichen Ratenzahlung
  • Festlegung der neuen Zinsbindungsfrist
  • Auszahlung des Forward-Darlehens bei Auslauf der Zinsbindung des bestehenden Darlehens.

 

Mit einem Forward-Darlehen die Zinsen sichern, dies ist der Vorteil beim Forward-Darlehen. Sie können somit Zinsen sparen und haben Planungssicherheit.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0